Themen dieser Ausgabe:
Aktionen der röhrig-forum Kulturbühne und von FLY & HELP für Februar und März
In eigener Sache: Unterstützen Sie das röhrig-Kultur-und Benefiz-Engagement
Weitere FLY & HELP Events 2020 - auch als beliebte Geschenk-Idee
Neue Benefiz-Versteigerungen von VIP-Events zugunsten FLY & HELP
Veranstaltungstipps mit freiem Eintritt in der gesamten Region im Februar und März
Veranstaltungstipps Februar und März für Mosel-Eifel-Hunsrück Region
Veranstaltungstipps Februar und März für Andernach, Koblenz und weitere Rheinstädte
Festivals und Highlights 2020 – teils auch schon im VVK
Foto-Rückblicke: Highlights Dezember und Januar bei röhrig
Foto-Rückblicke: FLY & HELP Highlights im Dezember und Januar - unterstützt von röhrig
Infos zu Highlights vom röhrig-bauzentrum und den röhrig-hagebaumärkten
Große Event-Verlosung für Bezieher vom röhrig-Veranstaltungs-Newsletter
1
1

Liebe Kulturfreunde,

 

zuerst an dieser Stelle nochmals alle guten Wünsche für das begonnene Jahr 2020.

Ich habe viele neue Ideen, wie der beliebte röhrig-Veranstaltungs-Newsletter im neuen Jahrzehnt noch interessanter für Sie und alle Kultur-Interessierten gestaltet werden kann. Mehr hierüber unter der Rubrik „In eigener Sache“.

Natürlich werde ich auch am Bewährten festhalten, wie zum Beispiel an der VIP-Benefiz-Versteigerung und der großen Event-Verlosung am Ende des Kultur-Newsletters, wo wir inzwischen mit über 100 Veranstaltern der Region zusammen arbeiten.

Bedanken möchte ich mich bei allen, die mitgeholfen haben, dass eine Rekordzahl von weit über 100 Schulen bei den bundesweiten FLY & HELP-Aktionen im Jubiläumsjahr „10 Jahre Stiftung von Reiner Meutsch“ eröffnet werden konnten. Mehr hierüber unter Rückblicke. Natürlich gehen auch die röhrig-FLY & HELP-Aktionen in diesem Jahr weiter, mit den beliebten Hubschrauber-Rundflügen und neuen Events, zum Beispiel auf dem Nürburgring, worüber wir im nächsten Newsletter berichten.

Wir informieren schon jetzt über besondere röhrig-Frühjahrs-Highlights, wo auch der weiteste Weg an die Mosel lohnt.

 

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr wünschen, reicht eine einfache E-Mail „Bitte keine Kultur-Infos mehr“.

1

Aktionen der röhrig-forum Kulturbühne und von FLY & HELP für Februar und März

1

Ende Februar werde ich mit Reiner Meutsch und weiteren Kulturfreunden nach Ruanda fliegen um dort die Schule mit dem Namen „Andernach“ zu eröffnen und die röhrig-Aktion „Fußbälle für Ruanda“ umzusetzen, die mir sehr am Herzen liegt. Wer diese noch unterstützen möchte ist herzlich willkommen.

Begonnen haben wir schon mit den Vorbereitungen für das große Frühjahrs-Familien-Wochenende im röhrig-Erlebnismarkt am Samstag, den 7. und Sonntag, den 8. März. Beim „Kultur-Festival“ am Sonntag von 12 bis 17 Uhr bieten wir auch Vereinen und Nachwuchstalenten die Möglichkeit sich vor großem Publikum zu präsentieren.

Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Programm bei freiem Eintritt, auf Genuss-Meile, Kreativ-Mitmach-Aktionen und Gewinn-Chancen.

1

In eigener Sache: Unterstützen Sie das röhrig-Kultur-und Benefiz-Engagement

1

Wenn man auch mit 72 Jahren daran denken muss, die eine oder andere ehrenamtliche Aufgabe etwas zurückzufahren, so möchte ich den Veranstaltungs-Newsletter doch noch so lange wie möglich fortführen, da mir Kultur auf dem Land und Benefiz-Aktionen sehr am Herzen liegen. Sonstige Schwerpunkte sind die „Kultur-Festivals“ und die FLY & HELP Events“.

Allerdings bin ich hier auf Ihre Hilfe und die Hilfe weiterer Kulturfreunde angewiesen.

Bitte helfen Sie mit, dass wir weitere Abonnenten für diesen Gratis-Veranstaltungsflyer gewinnen und geben Sie uns auch Rückmeldung unter hp.roehrig@roehrig-bauzentrum.de, wenn Sie Veranstaltungen besuchen, die wir in dem Newsletter bewerben. Auch freuen wir uns über Ihre Tipps und Anregungen für diesen Newsletter. Langjährige Abonnenten haben sicherlich bemerkt, dass sich der Newsletter vom ursprünglichen Kultur-Newsletter weiter entwickelt hat zum Veranstaltungs-Newsletter, wo wir auch auf Genuss- und Familien-Events und über Wander-Events und Freizeit-Einrichtungen berichten - kurz über alles was „Leben auf dem Land“ so lebenswert macht.

Bei entsprechendem Interesse werde ich auch gerne den „Kultur-Stammtisch“ an wechselnden Orten fortführen. Ich freue mich, wenn sich hier Interessenten melden – genauso wie für unseren röhrig-forum „Kultur-Freundeskreis“.

Im nächsten Newsletter werde ich dann wieder über Veranstaltungen „röhrig-forum on tour“ informieren, die es auch 2020 wieder, zum Beispiel auf der Festung Ehrenbreitstein und auf Maria Ruh, geben wird.

Nachdem viele Abonnenten durch unseren röhrig-hagebaumarkt in Andernach dazu gekommen sind, wurden zu der ursprünglichen Mosel-Eifel-Hunsrück-Region noch viele Rheinorte bei den Veranstaltungstipps hinzu genommen.

Haben Sie vielleicht Lust sich in unser Kultur- und Benefiz-Engagement einzubringen? Wir freuen uns über ehrenamtliche personelle Unterstützung. Vor allem sind wir dankbar, wenn wir noch jemanden finden mit Erfahrung in den sozialen Medien, wie zum Beispiel Facebook.

1

Weitere FLY & HELP Events 2020 - auch als beliebte Geschenk-Idee

1

Auch 2020 in der röhrig-forum Kulturbühne der ständige Info-Stand, wo Sie viele FLY & HELP Geschenk-Ideen finden, wie zum Beispiel das neue FLY & HELP Buch „Kinderlachen“, welches auf fantastische Resonanz gestoßen ist. Natürlich hier auch Gratis-Info-Material zu FLY & HELP und den vielen Events.

Buchen Sie jetzt schon FLY & HELP-Events – auch als beliebte Geschenk-Idee und unterstützen Sie damit den Aufbau von weiteren Schulen in den ärmsten Ländern der Welt. Die beliebten „Hubschrauber-Rundflüge“ über die Heimat“ wird es erstmals ab Cochem geben und beim Rheinland-Pfalz-Tag in Andernach mit riesigem Programm.

  • Sonntag, 9. Mai, ab Cochem, Hubschrauber-Rundflugtag
  • Sonntag, 17. Mai, ab Wassenach/Eifel, Hubschrauber-Rundflugtag 
  • Sonntag, 24.5. und Samstag, 5.9. ab Winningen, Hubschrauber-Rundflugtag
  • Sonntag, 21. Juni, ab Andernach, Hubschrauber-Rundflugtag

Jetzt schon buchen unter www.hubschraubertag.de  - auch als beliebte Geschenk-Idee.

 

2020 findet die FLY & HELP Gala mit vielen Weltstars am Samstag, 14.11. im Kameha Grand in Bonn statt. Diese ist schon wieder weitgehend ausgebucht. Nachdem 50 Personen aus unserer Region 2019 in Köln begeistert dabei waren, kann man auch für diese Gala im Reisebüro Herberholz, Treis-Karden jetzt noch Plätze buchen.

       

Fotos: Rückblicke FLY & HELP Gala 2019 

 

2020 gibt es auch viele besondere Benefiz-Reisen mit Reiner Meutsch.

Das Frühjahrs-Highlight, wo es zur Zeit nur noch wenige Restplätze gibt:

  • 20.4. bis 28.4. Karibik-Traumurlaub „Nacht des deutschen Schlagers“ - 9-tägiger All inclusive 5-Sterne-Traumurlaub, zum Beispiel inklusive Flug ab 1.149,--€

 

  • 12.10. bis 20.10., 9-tägige Familiensafari nach Kenia mit FLY & HELP Schul-Besuch ab 2.499,--je Person
  • 8.1. bis 27.1.2021 10-tägige Namibia Traumreise zu „Stars unter Afrikas Sternen“ ab 1.299,--€ je Person

Mehr Infos zu den Reisen: www.primepromotion.de/reisen.

Delegations- und Fernreisen bis zum Jahr 2022 finden Sie auch im Flyer, den Sie bei röhrig und im Reisebüro Herberholz erhalten. Noch wenige Plätze für 2020 nach Kanada und Peru. 2021 geht es im Frühjahr nach Vietnam/Kambodscha/Laos und im Herbst nach Kenia/Tansania mit FLY & HELP und im November nach Neuseeland.

 

Natürlich geht es im Herbst auch weiter mit den Shows „Abenteuer Weltumrundung“. Hier schon ein Termin in unserer Region:

  • 4. Dezember, Wassenach, „Abenteuer Weltumrundung“
1

Neue Benefiz-Versteigerungen von VIP-Events zugunsten FLY & HELP

1

Auch im ersten Veranstaltungs-Newsletter dieses Jahres können Sie wieder besondere Kultur- und Genuss-Events ersteigern und gleichzeitig Gutes tun. Hier haben Sie die Chance Karten für Veranstaltungen zu ersteigern, die oft auch schon seit langem ausverkauft sind. Vielleicht verschenken Sie ja auch die ersteigerten Events. Gebote an: hp.roehrig@roehrig-bauzentrum.de. Der gesamte Betrag kommt FLY & HELP zugute.

  • 2 Eintrittskarten am Freitag, 31. Januar für das ansonsten schon lange ausverkaufte „Mosel-Narrenschiff 2020“ ab Alken, www.roehrig-forum.de
  • 1 Eintrittskarte für Samstag, 28. März, Lieg, Hotel Waldesblick, Kriminal-Komödie mit Dinner, zusätzliche Eintrittskarten können günstig zu gebucht werden, www.waldesblick.de
  • 2 Eintrittskarten für Ostersonntag, 12. April zum Sonntagsfrühstück, welches keine Wünsche offen lässt, an Bord von Schiff Lapaloma ab Koblenz und verschiedenen Anlegestellen, www.schiff-lapaloma.de
  • 2 Eintrittskarten für das innerhalb von wenigen Minuten ausverkaufte „Gourmet-Festival“ auf der Reichburg Cochem am 2. Juli
  • 2 Eintrittskarten für Termine im Sommer nach Wahl bei den Burgfestspielen Mayen, „Carmen“, www.burgfestspiele-mayen.de
  • Day Spa für eine Person in der Wellness & Fitness-Welt vom Parkhotel Krähennest in Löf - ganztägig inklusive Glas Sekt und Wellness-Salat, www.moselstern.de
1

Veranstaltungstipps mit freiem Eintritt in der gesamten Region im Februar und März

1

Mit unseren Hinweisen auf kostenfreie Veranstaltungen möchten wir auch diejenigen animieren kulturelle Veranstaltungen zu besuchen, die bisher nicht so kulturbegeistert sind oder die die Eintrittspreise scheuen. Auch beim Besuch dieser Veranstaltungen freue ich mich über eine kurze Rückmeldung unter hp.roehrig@roehrig-bauzentrum.de wie Ihnen diese gefallen haben.

  • Jeden Donnerstag, 13.30 Uhr, Bad Bertrich, Geführte Wanderung mit erfahrenen Wanderführern des Eifelvereins – circa 3 Stunden, Treffpunkt Tourist-Info, www.bad-bertrich.de Teilnahme KOSTENFREI
  • Jeden Freitag, 15 Uhr, Bad Bertrich, Lesung im Clara Viebig Pavillon, circa 45 Minuten, Treffpunkt Pavillon am Parkhaus West, EINTRITT FREI
  • Jeden 1. Freitag im Monat, die ultimative Schlager Discofox-Party im Winninger Weinkeller, ab 2o Uhr, rauchfrei und bei freiem Eintritt.
  • Freitag, 7.2., Andernach, Innenstadt, 18 - 22 Uhr, „First Friday“ zum Thema „Alpines“, Andernach mit Hüttenzauber-Aktionen, www.first-friday-andernach.de, EINTRITT FREI
  • Sonntag, 1.3., und immer am 1. Sonntag im Monat, Bad Bertrich, Kurfürstliches Schlösschen, „Sonntags-Matinee“, www.bad-bertrich.de, EINTRITT FREI
  • Freitag, 6.3., Andernach, Innenstadt, 18 - 22 Uhr, „First Friday“ zum Thema „Pop up“ - Explosion für die Sinne -  Der Frühling ist da, www.first-friday-andernach.de, EINTRITT FREI
  • Samstag, 7.3., Treis-Karden, röhrig-bauzentrum, 8 - 18 Uhr, Start vom großen röhrig-Familien-Wochenende mit vielen Überraschungen, z. B. Zauber-Show, Ballonmodellage und viele Vorführer und Aussteller mit interessanten Aktionen, EINTRITT FREI, www.roehrig-bauzentrum.de
  • Sonntag, 8.3, Treis-Karden, röhrig-bauzentrum, 12 - 17 Uhr, röhrig-forum, „Kultur-Festival“ beim verkaufsoffenen röhrig-Familien SONNTAG, EINTRITT FREI, www.roehrig-bauzentrum.de
  • Donnerstag, 12.3., Lehmen, Pfarrheim, 19 Uhr, „Plastik fasten“, www.lehmensart.de, EINTRITT FREI
  • Samstag, 14.3., Winningen, Winninger Weinkeller, Irish Folk mit „Mc Murphys Mates Trio“ www.winninger-weinkeller.de, EINTRITT FREI
  • Samstag, 21.3., Winningen, Winninger Weinkeller, „Oben ohne“ - bester Cover Rock von den 60ern bis heute, www.winninger-weinkeller.de, EINTRITT FREI
  • Samstag, 28.3., Höhr-Grenzhausen, „Till Eulenspiegel“ - Rock´n´Roll mit Schmalztolle & Petticoat, EINTRITT FREI
1

Veranstaltungstipps Februar und März für Mosel-Eifel-Hunsrück Region

1

Hier viele sorgsam ausgewählte Veranstaltungstipps, wobei Sie auch weitere interessante Events unter EINTRITT FREI und Verlosungen finden. Unter den angegebenen Internet-Adressen erfahren Sie mehr zu den Veranstaltungen und oft finden Sie hier auch weitere Events der Veranstalter. Für viele Veranstaltungen erhalten Sie die Karten über Ticket Regional, sowohl an vielen Vorverkaufsstellen der Region und im Internet - rund um die Uhr – aber auch an der Ticket Regional-Vorverkaufsstelle an der röhrig-Info.

Zusätzlich gibt es ja im Februar in der gesamten Region schöne Fastnachts-Veranstaltungen, die wir aber wegen der Vielzahl nicht im Newsletter aufnehmen können.

  • Samstag, 1.2., St. Goar, Schloss Rheinfels, Hansesaal, 19 Uhr, "Das Jahr ist ein Gedicht" - Musikalische Lesung in vier Jahreszeiten, unter anderem mit SWR Moderator Martin Seidler mit passenden Weinen und kleinen Häppchen. Benefiz-Event zugunsten der "Vortour der Hoffnung", die auch schon bei röhrig Station gemacht haben, www.vortour-der-hoffnung.de
  • Samstag, 1.2., Müllenbach, Alte Schule, Konzert Gruppe „Sedan“ (Mongolei und Iran), katrinundfrans@t-online.de
  • Samstag, 1.2., Müllenbach, Alte Schule, „Jig Jam“ mit 4 Musikern aus Irland, katrinundfrans@t-online.de
  • Freitag, 7.2., Emmelhausen, ZaP, „Mundstuhl“ – Flamongos, www.das-zap.de
  • Samstag, 8.2., Mayen, Halle 129, „Wigald Boning“, www.halle129.de
  • Samstag, 8.2., Kastellaun, Kulturscheune, „The Stokes“, www.kukuk-kastellaun.de
  • Samstag, 8.2, Kail, 9 - 17 Uhr, Musikschmiede, „Schmiedekurs für Anfänger“, www.kvhs-cochem.de
  • Freitag, 14.2., Beltheim-Sevenich, Chapitol, Kabarett H. G. Butzko, www.chapitol.de
  • Sonntag, 23.2. + Samstag, 29.2., Kliding, Muh-Theater - kleinstes Theater mit nur 22 Sitzplätzen, Karl Valentin „Arschlinks heißt von hinten herwärts“, www.muh-theater-atelier-kliding.de
  • Samstag, 29.2., Emmelshausen, ZaP, „Jörg Knör“ - Die-Jahr-100-Show, www.das-zap.de
  • Samstag, 29.2., Kastellaun, „Schokoladensaite“, www.kukuk-kastellaun.de
  • Samstag, 29.2., Bad Bertrich, Vulkaneifeltherme, 19 - 0.30 Uhr, „Eifeler Sauna Event“, www.vulkaneifeltherme-bad-bertrich.de
  • Freitag, 6.3., Emmelhausen, ZaP, „Springmaus“ - Total kollegial, www.das-zap.de
  • Samstag, 7.3., Beltheim-Sevenich, Chapitol, „Dr Steffen Casparii“, www.chapitol.de  
  • Samstag, 7.3., Emmelshausen, ZaP, „Dire Strats“ - Songs of Dire Straits, www.das-zap.de
  • Donnerstag, 12.3, Brodenbach, Mühle Vogelsang, 17 - 19.30 Uhr, „Freundinnen-Nachmittag“ - erleben Sie zusammen mit der besten Freundin einen zauberhaften Nachmittag mit Prosecco, Häppchen und Überraschungen, Tel 02605/1437
  • Samstag, 14.3. Müllenbach, Alte Schule, Konzert mit 4 Young Scotch Award Winners, katrinundfans@...
  • Samstag, 14.3., Nürburgring, Bühne vom Ringkino, Stand up Comedy Format „Night-Wash“
  • Freitag, 20.3., Simmern, Hunsrückhalle, „The Spirit of Woodstock“,Tel.: 03655/481 830
  • Samstag, 21.3., Mayen, 9.30 Uhr, „Ladies Brunch“ mit historischer Stadtführung, am Abend „Mayen Highlight-Tour“ - Erkundungsreise durch Straßen und Gaststätten von Mayen, Tickets Reisebüro Bell, Mayen
  • Samstag, 21.3, Bausendorf, Kulturverein Riez, St. Patricks Day in der Riez Rock Bar, Tel.: 0176/23929614
  • Sonntag, 22.3., Mayen, Halle 129, im Rahmen der „Kulturwoche für Frauen“: Dreispartenkabarett Vogelfrei, Tickets Reisebüro Bell, Mayen
  • Donnerstag, 26.3. Mayen, Buchhandlung Reuffel, Autorinnenlesung mit Brigitte Glaser, Tickets: Reisebüro Bell, Mayen + Buchhandlung Reuffel, Mayen 
  • Freitag, 27.3., Mayen, Römer, Dinner trifft auf Musik „A Night of Nostalgic Sounds“, Tickets: Reisebüro Bell, Mayen
  • Samstag, 28.3., Winningen, Winninger Weinkeller, Die einzige Deutsche „Guns´n´Roses“ Tribute Band - „Skulls & Roses“, www.winninger-weinkeller.de
  • Samstag, 28.3, Mayen, Comedy-Duo Weibsbilder, Tickets: Reisebüro Bell, Mayen
  • Samstag, 28.3., Simmern, Hunsrückhalle, "Brothers in Arms" - Tour 2020, www.brothersinarms.de
  • Samstag, 28.3., Ernst, Vinoforum, „Und immer wieder Loriot“, www.kvhs-cochem.de
  • Samstag, 28.3., Müllenbach, Alte Schule, Konzert „Emma Langford“ aus Irland, katrinunfrans@...
  • Sonntag, 29.3., Plaidt, Hummerich-Halle, „Höhner Live“, www.plaidt-live.de
  • Sonntag, 29.3., Kastellaun, Kulturscheune, 17 Uhr, „Marcel Adam“ und Duo „la fine equipe“, www.kukuk-kastellaun.de
  • Montag, 30.3., Mayen, St. Veit Kirche, „Klassik in Mayen“ präsentiert vom Staatsorchester Rheinische Philhamonie mit der Solistin Ruby Hughes, www.mayen.de
1

Veranstaltungstipps Februar und März für Andernach, Koblenz und weitere Rheinstädte

1

Hier viele sorgsam ausgewählte Veranstaltungstipps aus dem Großraum Koblenz und aus Andernach, wo ja auch viele Kunden des röhrig-hagebaumarktes in Andernach den Newsletter abonniert haben. Denken Sie daran, dass Sie mit kulturellen Geschenk-Ideen jung und alt eine große Freude bereiten können.

  • Samstag, 1.2., Andernach, Burg Namedy, 18 Uhr, „Mainzer Musici“, www.burg-namedy.de
  • Sonntag, 2.2. und 9.2., 6.3. und 12.4., Engers, Schloss, „Beethoven in Schloss Engers“, www.villamusica.de
  • Montag, 3.2., Koblenz-Güls, Café Hahn, „Popa Chubby & Band“, www.cafehahn.de
  • Montag, 3.2., Koblenz, Kinopolis, Live Reportage Die Anden - 7.000 km längs durch Südamerika, www.das-kaleidoskop.de
  • Mittwoch, 5.2., Koblenz, Rhein-Mosel-Halle, Familien-Show „Feuerwehrmann Sam“, www.koblenz-kongress.de
  • Mittwoch, 5.2., Koblenz-Güls, Café Hahn, Konzert „Che Soudouka“ Tour 2020, www.cafehahn.de
  • Donnerstag, 6.2., Koblenz-Güls, Café Hahn, Comedy-Premiere „Johannes Flöck“, www.cafehahn.de
  • Freitag, 7.2., Koblenz-Güls, Café Hahn, Konzert MAM - BAP Tribute Band, www.cafehahn.de
  • Freitag, 7.2., Koblenz, Rhein-Mosel Halle, „The Spirit of Freddy Mercury“, www.asa-event.de
  • Samstag, 8.2., Koblenz, Görreshaus, Mendelssohn & Beethoven, www.mendelssohn-koblenz.de
  • 12. bis 23.2., Koblenz-Güls, Café Hahn, „Rosa Bütt“, www.cafehahn.de
  • Donnerstag, 13.2., Koblenz, CGM Arena, „Bülent Ceylan“ – Luschtobjekt, www.cgm-arena.de
  • Freitag, 14.2., Koblenz, Circus Maximaus, Elternabend Valentines Edition, www.cirus-maximus.org
  • Samstag, 15.2., Koblenz, Rhein-Mosel-Halle, Ballett-Klassiker „Dornröschen“, www.koblenz-kongress.de
  • Donnerstag, 27.2., Koblenz-Güls, Café Hahn, Rock-Konzert „Epitaph“, www.cafehahn.de
  • Freitag, 28.2., Koblenz-Güls, Café Hahn, „Blues Caravan“, www.cafehahn.de
  • 29.2. bis 29.3., Sa + So, Festung Ehrenbreitstein, Schatzsuche „Die Jagd nach der Goldenen Kanonenkugel“, www.tor-zum-welterbe.de
  • Samstag, 29.2., Koblenz, Rhein-Mosel-Halle, „Die Nacht des Musicals“, www.dienachtdermusicals.de
  • Sonntag, 1.3., Koblenz, Festung, Kuppelsaal, „Klaus Hoffmann singt Brel“, www.cafehahn.de
  • Freitag, 6.3., Koblenz, Circus Maximus, Konzert „The Wright Thing“, www.circus-maximus.org
  • Freitag, 6.3., Koblenz-Güls, Café Hahn, Konzert Music Monks - SEED-Tribute Projektwww.cafehahn.de
  • Freitag, 6.3., Andernach, Mittelrheinhalle, „New York Gospel-Stars“, www.LB-EVENTS.de
  • Samstag, 7.3 + Sonntag, 8.3., Koblenz-Güls, Café Hahn, Konzert Simon & Garfunkel Revival Band, www.cafehahn.de
  • 8.bis 22.3., Koblenz, diverse Orte, Koblenzer Literaturtage „Ganz Ohr 20“, www.koblenz-ganzohr.de
  • Sonntag, 8.3., Andernach, Burg Namedy, „Swingin´Ladies plus 2“, www.burg-namedy-de
  • Montag, 9.3., Koblenz-Güls, Café Hahn, Konzert Irish Spring - Festival of Irish Folk Music, www.cafehahn.de
  • Donnerstag, 12.3., Koblenz-Güls, Café Hahn, Musik-Comedy Camela De Feo: La Signora, www.cafehahn.de
  • Donnerstag, 12.3., Andernach, Mittelrheinhalle, „Microband“ Klassik für Dummies, www.andernach.de
  • 13.3. bis 22.4., Bonn, Beethovenfest mit vielen Highlights, www.beethovenfest.de
  • Freitag, 13.3., Koblenz, Festung, Restaurant Casino, „Kulinarische Weltreise“ Frankreich, www.cafehahn.de
  • Freitag, 13.3., Andernach, Mittelrheinhalle, „Abba on Stage“ - Tribute Show, www.abba-on-stage.de
  • Freitag, 13.3. + Samstag, 14.3., Koblenz, Café Hahn, Konzert Tribute Remode - Just can´t get enough Depeche Mode?, www.cafehahn.de
  • Samstag, 14.3., Koblenz, Festung, Restaurant Casino, Die „Findlinge“ präsentieren „Theater Dinner 2020“ Diven-Dämmerung www.cafehahn.de
  • Sonntag, 15.3., Andernach, Burg Namedy, Internationale Konzerttage „Schumann spielt Beethoven“, www.burg-namedy.de
  • Montag, 16.3., Koblenz, Kinopolis, Live Reportage Thailand, www.das-kaleidoskop.de
  • Dienstag, 17.3. sowie 18.3 und 19.3., Koblenz Romanticum, R(h)einromantisches Theaterstück mit „Willi und Ernst“, www.romanticum.de
  • Mittwoch, 18.3., Koblenz-Güls, Café Hahn, Rudelsingenwww.cafehahn.de
  • Freitag, 20.3., Boppard, Stadthalle, „The Beatles yesterday & today“, www.boppard-stadthalle.de
  • Freitag, 20.3., Urbar, Klostergut Besselich, Klavierkonzert mit Streichquartett, www.ikm-mittelrhein.com
  • Freitag, 20.3. + Samstag, 21.3., Koblenz, Café Hahn, Konzert Tribute ABBA Review - Thank You For The Music, www.cafehahn.de
  • Samstag, 21.3., Bendorf, Villa Sayn, „Sylter Abend“, www.mittelrheinmomente.de
  • Sonntag, 22.3., Koblenz-Güls, Café Hahn, Konzert Pasquale Aleardi & die Phonauten, www.cafehahn.de
  • Sonntag, 22.3., Spay, Alte Kirche, 18 Uhr, „Gitanes Blondes“, www.ikm-mittelrhein.com
  • Dienstag, 24.3., Andernach, Mittelrheinhalle, „Chaplin“ - Das Musical, www.andernach.de
  • Donnerstag, 26.3., Koblenz, SWR Studio, Friedrich-Ebert-Ring31, Im Rahmen der Koblenzer Woche der Demokratie: Lesung Ernst Heimes „Bevor das Vergessen beginnt“ mit Filmbeiträgen und Moderation des SWR
  • Freitag, 27.3., Koblenz, BEST OF aus Keller und Küche – ein spannender Abend rund um Wein und Küche umrahmt von Anekdoten und Erläuterungen, www.koche-und-winzer.de
  • Freitag , 27.3., Urbar, Klostergut Besselich, bei Internationale Streichquartette - „Minetti Quartett“, www.ikm-mittelrhein.com
  • Freitag, 27.3., Koblenz, CGM Arena, „Beat it“ - Das „King of Pop“ Musical, www.cgm-arena.de
  • Freitag, 27.3. + Samstag, 28.3., Koblenz-Güls, Café Hahn, Konzert Sidewalk Acoustic Session, www.cafehahn.de
  • Samstag, 28.3., Leutesdorf, Hotel Leyscher Hof, Frühjahrskonzert mit Acoustik Band „Gudrun und die Ballotellies“, Tel.: 02631/73131
  • Sonntag, 29.3., Koblenz-Güls, Café Hahn, Konzert Melanie Bong & Lulo Reinhardt - Gipsy Fire, www.cafehahn.de
  • Mittwoch, 1.4. - 13.4., Koblenz-Güls, Café Hahn, Ostervarieté - Der Klassiker, www.cafehahn.de
1

Festivals und Highlights 2020 – teils auch schon im VVK

1

Auch jetzt schon VVK für besondere Festivals und Events im gesamten Jahr 2020.

  • 1. bis 13. April, Koblenz-Güls, Café Hahn, „Oster-Varieté“, www.cafehahn.de
  • Samstag, 4. April, Mülheim-Kärlich, „Ball des Sports“ mit Spitzen-Show-Programm “Reise ins Land des Lächelns“, ACHTUNG: VVK Start Mo. 2.12.im Kreishaus 0261/108-220
  • Montag, 27. April, Koblenz-Güls, Café Hahn, „Mothers Finest“, www.cafehahn.de
  • Sonntag, 5.7., Busausflug von der hiesigen Region zum Konzerthöhepunkt des Sommers in der hiesigen Region, SWR 4 Schlager-Open-Air mit vielen Stars in Speyer, Auskunft: 02606/92050

Wie seit vielen Jahren unterstützen wir auch wieder werblich das große Lehmensart Open-Air: Donnerstag, 2. Juni, Lehmen, Coverband „Maffay pur“, www.lehmensart.de

Hier die E-Mail Adressen unter denen Sie schon die Infos für die beliebtesten Festivals und Veranstaltungsreihen in unserer Region finden:

Ebenfalls schon schon den Termin für die nächste Jazz-Kreuzfahrt von „Echoes of Swing“, wo ich ja auch schon in einem früheren Newsletter über meine Teilnahme in diesem Jahr begeistert berichtet habe:

  • 9. bis 16. August 2020, „Echoes of Swing“ - Jazzkreuzfahrt auf der Donau ab Passau, www.jazz-kreuzfahrt.de

Weitere Musik-Kreuzfahrten, sowohl auf Flüssen, wie auch auf den Meeren, gerne auf Anfrage.

Die FLY & HELP Highlights dieses Jahres finden Sie in der gesonderten Rubrik.

1

Foto-Rückblicke: Highlights Dezember und Januar bei röhrig

1

Riesiger Andrang herrschte beim „Late Night Shopping“ mit „Ladies Night“ im röhrig-bauzentrum. Viele Aussteller aus der Region präsentierten Neuheiten und Aktionen.

    

Das sehenswerte röhrig-Weihnachtsland wurde in diesem Jahr erstmals durch einen attraktiven Außenbereich erweitert, wo es an allen Advents-Samstagen besondere Bewirtungen gab – auch durch die örtlichen Vereine.

Als besonderer Anziehungspunkt im Dezember - aber auch noch im Januar und Februar - auf dem röhrig-Parkplatz begeistert der „Wurstteufel“ mit besonderen Aktionen.

Viele Zusatztermine gab es noch bis Januar für die beliebten röhrig-Kreativ- und Näh-Kurse.

    

 

 

1

Foto-Rückblicke: FLY & HELP Highlights im Dezember und Januar - unterstützt von röhrig

1

Mit besonderen FLY & HELP-Aktionen begeisterten wir nicht nur im Dezember in den röhrig hagebaumärkten in Treis-Karden und Andernach, sondern auch bei den besonderen Weihnachtsmärkten in Cochem und im Andernacher Weihnachrsdorf mit „Lebender Krippe“.

Zu der FLY & HELP Jubiläums-Gala in Köln wurde ein Bus eingesetzt, sodass über 50 Personen aus unserer Region unter den 1.100 Gästen waren, welche viele Weltstars erlebten, die ohne Gage für den guten Zweck auftraten. Vor allem durch viele spontane Spenden kam an diesem Abend ein spektakulärer Ertrag zusammen, der sich jetzt noch auf 1,3 Millionen € erhöhte.

An Pia Schmitz-Formes von FLY & HELP konnte Hans Peter Röhrig jetzt wieder einen Scheck in Höhe von 8.000 € überreichen. Hiermit wird der Aufbau einer weiteren Schule in Ruanda unterstützt, wo auch behinderte Kinder unterrichtet werden. Hierbei handelte es sich um Einnahmen aus den letzten röhrig-FLY & HELP-Aktionen, die von den röhrig´s wieder zum Jahresende großzügig aufgestockt wurden.

Mir den bundesweiten Aktionen alleine im Jubiläumsjahr „10 Jahre FLY & HELP Stiftung“ können weit über 100 Schulen in den ärmsten Ländern der Welt errichtet werden.

     

Nicht nur im Kreis Cochem, sondern auch in den Nachbarkreisen, engagierte sich röhrig für FLY & HELP. Jetzt wurde auch der Scheck in Höhe von 2.200 € von dem Konzert in der Sayner Hütte in Bendorf von der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz überreicht.

1

Infos zu Highlights vom röhrig-bauzentrum und den röhrig-hagebaumärkten

1

In diesem Veranstaltungs-Newsletter sollen Infos zu den Aktionen der röhrig-Betriebe ja nicht im Vordergrund stehen, zumal es hierfür auch den röhrig-Partner-Card-Newsletter gibt, den Sie ebenfalls kostenfrei abonnieren können, sofern noch nicht geschehen.

Da aber das Kultur-und Benefiz-Event ohne die Unterstützung der röhrig-Betriebe nicht denkbar ist, möchte ich zumindest am Ende des Kultur-Newsletters - vor den beliebten Verlosungen - noch kurz auf besondere Aktionen und Events vom röhrig-bauzentrum und von den röhrig-hagebaumärkten hinweisen.

Vom 5. bis 10. Februar in der röhrig-hagebau-Beilage - auch unter www.roehrig-bauzentrum.de eine ganz besondere Spar-Aktion auf Ihren Lieblings-Artikel, die Sie nicht versäumen sollten.

Bis zum 8.2. lockt der WSV im kompetenten röhrig „wohn + gardinen-studio“ mit dem einzigartigen Rundum-Service. Alle Gardinen, Heimtextilien, Teppichböden, Teppiche, Tapeten und Wolle im WSV reduziert.

Freuen Sie sich auf die hagebau-Beilagen, die Sie immer aktuell unter www.roehrig-bauzentrum.de finden.

Auch weisen wir in der Beilage auf die zukunftsorientierten Ausbildungs- und Arbeitsplätze bei röhrig hin, die Spaß, Erfolg und Zukunft bringen.

Viele Sortimente, die Sie nicht in einem Baumarkt vermuten, finden Sie im einzigartigen röhrig-Bestell-Service und rund um die Uhr auch unter www.hagebau.de. Hier können Sie online kaufen und bequem im Markt abholen.

Jederzeit mobil shoppen auch mit der hagebau App, die Sie kostenfrei herunterladen können.

Nachdem wir bereits im vergangenen Jahr den beliebten röhrig-Rundum-Service erweitert haben, zum Beispiel durch den Transporter-Verleih, werden wir Ihnen auch 2020 neue Service-Leistungen anbieten.

Zwar nicht so groß wie der Betrieb in Treis-Karden, aber seit über 5 Jahren sehr erfolgreich ist der röhrig-hagebaumarkt in Andernach, Füllscheuerweg 35. Vielleicht statten Sie auch diesem mal einen Besuch ab, zum Beispiel in Verbindung mit den „First Fridays“ in Andernach mit großem Programm.

Und wenn Sie mal einen Ausflug nach Thüringen planen, freuen wir uns, wenn Sie auch den röhrig-hagebaumarkt in Zeulenroda besuchen, der bereits kurz nach der Wende eröffnete und inzwischen mehrfach erweitert wurde. In Zeulenroda ist ja auch das besondere Seehotel - mit schönsten Events auf der Seestern Bühne -, wo Sie unvergessliche Urlaubstage verbringen können. Gerne geben wir Ihnen nähere Auskünfte.

1

Große Event-Verlosung für Bezieher vom röhrig-Veranstaltungs-Newsletter

1

Wenn wir auch auf Grund der großen Nachfrage nicht mehr wie früher die 100% Gewinn-Garantie aussprechen können, so versprechen wir doch, dass die meisten, die sich an unserer Verlosung beteiligen auch Eintrittskarten gewinnen. Wir verlosen – wenn nicht anders vermerkt - immer 2 Eintrittskarten für die Veranstaltungen. Wenn Sie Mitfahrmöglichkeiten zu den gewonnenen Events oder auch zu anderen Veranstaltungen suchen, können Sie dies gerne vermerken. Nach Möglichkeit versuchen wir dies zu vermitteln. Viele Gewinner berichten mir immer begeistert von dem Besuch der Veranstaltungen. Das Mitmachen ist ganz bequem. Schicken Sie eine Mail an hp.roehrig@roehrig-bauzentrum.de und vermerken Sie am besten mehrere Events, die Sie gerne besuchen würden. Wenn Sie eine Mail nur mit Text Verlosung senden, suchen wir eine schöne Veranstaltung in Ihrer Nähe aus. Bitte geben Sie auch jeweils die Post-Adresse an, an die wir die Eintrittskarten schicken dürfen.

Eine herzliche Bitte: Wählen Sie möglichst Termine in Veranstaltungsorten und von Veranstaltern aus, die Sie nicht bereits in den letzten Monaten gewonnen haben. Denn Ziel des Newsletters ist es ja Sie auch auf neue Veranstaltungsorte und sonstige Veranstalter neugierig zu machen.

  • Mittwoch, 12.2., Koblenz, Rhein-Mosel-Halle, „Lucky Punch“ Michael Mittermeier, www.cafehahn.de
  • Freitag, 14.2., Koblenz, Circus Maximus, Elternabend Valentines Editionwww.circus-maximus.org
  • Samstag, 22.2., Koblenz, Rhein-Mosel-Halle, „Havanna Nights“
  • Freitag, 28.2., Boppard, Stadthalle, „The Jonny Cash Show“, www.boppard-stadthalle.de
  • Samstag, 29.2., Koblenz, Festung, Kuppelsaal, Junge Bühne Lahnstein mit „Close to Midnight“, www.cafehahn.de
  • Sonntag, 1.3., Andernach, Mittelrheinhalle, „Orpheus in der Unterwelt“, www.andernach.de
  • Montag, 2.3., Koblenz, Rhein-Mosel-Halle, „The Music of Star Wars“, www.highlight-concerts.com
  • Sonntag, 8.3., Koblenz-Güls, Café Hahn, Konzert Simon & Garfunkel Revival Band, www.cafehahn.de
  • Mittwoch, 11.3., Cochem, Kapuzinerkloster, Kurt Knabenschuh „Wer ist hier der Boss“, www.kulturzentrum-kapuzinerkloster.de
  • Donnerstag, 12.3., Koblenz-Güls, Café Hahn, Musik-Comedy Camela De Feo: La Signora, www.cafehahn.de
  • Freitag, 13.3., Boppard, Stadthalle, „We Rock Queen“, www.boppard-stadthalle.de
  • Freitag, 20.3., Cochem, Kapuzinerkloster, 15Uhr, Kindertheater „Das Elfenwunder“, www.kulturzentrum-kapuzinerkloster.de
  • Freitag, 20.3., Treis-Karden, Stiftsmuseum, „20. Kardener Stiftlesung“ mit Ernst Heimes „Bevor das Vergessen beginnt - Nachermittlungen über das KZ Außenlager Cochem, www.treis-karden.de
  • Sonntag, 22.3., Koblenz-Güls, Café Hahn, Konzert Pasquale Aleardi & die Phonauten, www.cafehahn.de
  • Freitag, 27.3., Cochem , Kapuzinerkloster, „Schinderhannes & Konsorten“, www.kvhs.cochem-zell.de
  • Samstag, 28.3., Winningen, Winninger Weinkeller, Die einzige Deutsche „Guns n´Roses“ Tribute Band: „Skulls & Roses“, www.winninger-weinkeller.de
  • Mittwoch, 1.4., Münstermaifeld, Kulinarische Zeitreise mit 3-Gänge Menü von Löffels Landhaus - ausnahmsweise wegen der Hochwertigkeit nur eine Karte, wobei weitere Karten hinzugebucht werden können, www.loeffelslandhaus.de
  • Samstag, 4.4., Winningen, Winninger Weinkeller, Mega RPR 1 Party mit RPR 1 DJ Johnny Heart, www.winninger-weinkeller.de
  • Montag, 6.4., Koblenz-Güls, Café Hahn, Ostervarieté - Der Klassiker, www.cafehahn.de
  • Sonntag, 12.4. ab Koblenz und weiteren Landebrücken an Bord von „Lapaloma“, Sonntags-Frühstück, www.schiff-lapaloma.de
  • Donnerstag, 23.4., Cochem, Kapuzinerkloster, Suchtpotential “Sexuelle Belustigung“, www.kulturzentrum-kapuzinerkloster.de
  • Sonntag, 26.4., Boppard, Stadthalle, „Eliot & Isabella“, www.boppard-stadthalle.de
  • Samstag, 9.5., Cochem, „FLY & HELP Hubschrauber-Rundflug über die Heimat“ (für 1 Person)

 

Ferner zum Termin nach Wahl:

  • 1 Eintrittskarte für Bad Bertrich, Vulkaneifel-Therme mit Sauna, www.vulkaneifeltherme.de
  • 1 Eintrittskarte für Bendorf-Sayn, „Schmetterlings-Garten“
  • Day Spa für eine Person in der Wellness & Fitness-Welt vom Parkhotel Krähennest in Löf - ganztägig inklusive Glas Sekt und Wellness-Salat, www.moselstern.de

 

Wir wünschen Ihnen viel Glück bei den gewonnenen Veranstaltungen.

1
1

Jetzt ist der erste Veranstaltungs-Newsletter des neuen Jahres doch wieder umfangreicher geworden als geplant. Ich hoffe aber, dass er doch so übersichtlich gegliedert ist, dass jeder sich die Inhalte heraus suchen kann, die ihn interessieren.

Auch im Jahre 2020 freue ich mich, wenn wir uns bei vielen Kultur-und Benefiz-Events treffen.

Besonders dankbar bin ich allen, die Arbeitskollegen oder Freunde auf den röhrig-Veranstaltungs-Newsletter mit den einzigartigen Gewinn-Chancen neugierig machen.

 

Viele Grüße

 

Hans Peter Röhrig

röhrig-forum Kulturbühne